Der Rebschnitt neigt sich langsam aber doch dem Ende zu. Über 800 Stunden lang bereiteten wir
beim Winterschnitt die Reben für den Austrieb vor. Somit ist die erste Basis der Qualität bereits gelegt.
Man freut sich jedes Jahr wieder auf den neuen Jahrgang.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok